MM - Mauermörtel MGr. IIa und MGr.III

Zusammensetzung:
MM ist ein mineralischer Werktrockenmörtel nach DIN 18557 und DIN 1053 auf der Basis von Kalk, Zement, Kalksteinkörnungen und Zusätzen zur Verbesserung der Verarbeitung und Haftung.
Die Druckfestigkeit beträgt bei:
- der Mörtelgruppe IIa > 5 N/mm2
- der Mörtelgruppe III > 10 N/mm2.

Anwendungsbereich:
MM wird für alle Arten von Mauerwerk, bei denen die Mörtelgruppe IIa bzw.III zugelassen ist, verwendet.

Zurück